Altersheim Schweischer/Fiser, Kreis Kronstadt/Brasov, 2010

 

Projektdaten

  • Flaeche Solarkollektoren 11,5 m2;
  • Warmwasser-Solarspeicher 500 L (angeschlossen an einen bestehenden 400 L-Speicher);
  • Solarinstallation bestehend aus:
  • SOlarkollektoren - 5 Stk.
  • Warmwasser Solarspeicher - 500 l, inkl. Steuerung und saemtliche Anlagenteile.

Konkrete Ergebnisse

wirtschaftliche Vorteile

  • Im Vergleich zur Warmwasserbereitung durch Gastherme, rechnet sich diese Investition bereits nach 3,5 Jahren.

Oekologische Vorteile

  • Absenkung der Schadstoffemmissionen, insbesondere CO2 um ca. 60% im Verhaeltnis zur Warmwasserbereitung durch Gastherme
  • Absenkung des Erdgas- und Sauerstoffverbrauchs um 60% im Verhaeltnis zur Warmwasserbereitung durch Gastherme
  • Schutz der Erdgasreserven und derjenigen von Sauerstoff
  • Gesunde Umwelt fuer folgende Generationen